Events, Inhalte und Anmeldung

Das NEXT Training ist eine Ausbildung für Jugend- und Kindermitarbeiter. Du interessierst dich für unsere Kursmodule und Veranstaltungen und die Inhalte? Wissenswertes gibt's hier!

Überblick

Das NEXT Training auf einen Blick

Unser Auftrag

NEXT Training ist eine neue Ausbildung für Jugend- und Kindermitarbeiter.

Vorbereitung auf den Dienst

Die Mitarbeiter sollen bestmöglich in ihren Dienst geführt und darauf vorbereitet werden

Vermittlung von praktischem Know-How

Zu einer umfassenden Aus- und Weiterbildung in diesem Bereich gehören nicht nur theoretische Grundlagen, sondern vor allem auch die Vermittlung von Handlungskompetenzen.

Förderung in der Berufung

Wir alle kennen das Gefühl, für gewisse Aufgaben geschaffen zu sein. Egal, ob man gerade erst anfangen hat, oder schon jahrelang dabei ist – wir fördern einander, weiter in diese Berufung hineinzufinden.

Vernetzung

Das NEXT Training bietet die ideale Plattform, um andere kennenzulernen, die genauso für den Bereich der Jugend- und Kinderarbeit in Österreich brennen, und sich miteinander zu vernetzen.

Erfahrungs- und Wissensaustausch

Schlussendlich profitieren wir nicht nur von unseren individuell gesammelten Erfahrungen und unserem Wissensschatz, sondern besonders durch die geteilten Erkenntnisse anderer Teilnehmer.

Unser NEXT Team

Natürlich ist es immer interessant, wer die Ansprechpartner und Verantwortlichen für das NEXT Training sind. Um dir damit zu helfen, sind in dieser Sektion die wichtigsten Gesichter angeführt. Eine kurze Beschreibung informiert Dich darüber hinaus, warum sie genau für diesen Arbeitsbereich brennen. Das NEXT Team wird auch noch von weiteren fähigen Mitarbeitern unterstützt. Gastsprecher und Leiter der Ortsgemeinden bringen neuen Wind für einzelne Sessions mit!

Infos zum NEXT Training

Alles Wissenswerte über den Ablauf der Kursmodule

Ablauf

Die Anmeldung beginnt freitags um 17:30 Uhr. Der offizielle Start ist um 19 Uhr und das Training endet samstags um ca. 16:00 Uhr. Jedes Trainingsmodul (= Trainingswochenende) umfasst 5 Sessions zu je 50 Minuten. Außerdem gibt’s auch Zeit wo wir interaktiv und praxisbezogen arbeiten und Fragen beantworten. Wir wollen darauf achten, dass die Gemeinschaft trotz Input und Praxisaufgaben nicht zu kurz kommt. Da es sich um eine Ausbildung handelt, besteht das Programm hauptsächlich aus Inputsessions und Zeit für Gemeinschaft. Mehr Infos findest du in den Details der Event-Beschreibungen.

Tracks

Das NEXT Training bietet 2 verschiedene Tracks für 2 verschiedene Arbeitsbereiche. Jeder Track ist auf den jeweiligen Altersbereich abgestimmt. Der „Youth Track“ ist für alle Jungendleiter und Jugendmitarbeiter. Alle, die diesen Track schon gemacht haben, aber gerne weiterhin Input bekommen möchten, können sich für den „Youth Advanced Track“ anmelden. Der „Kids Track“ richtet sich an alle Kinderdienstleiter und Kinderdienstmitarbeiter. Die neue Session „Ideenbörse“ bietet praktische und sofort umsetzbare Ideen für den eigenen Dienst.

Übernachtung

Es wird in der Regel in Gemeinderäumen übernachtet. Bitte bring Isomatte, Schlafsack oder was du sonst so zum Übernachten brauchst, mit. Du kannst dir natürlich auch selbst eine Schlafmöglichkeit in der Umgebung vom Trainingsort suchen. Kein Problem!

Mindestalter der Teilnehmer

Grundsätzlich gibt es kein offizielles Alterslimit. Als Faustregel gilt 16+ Jahre. Die Teilnehmer sollen ernsthafte und motivierte Mitarbeiter bzw. potentielle Mitarbeiter einer lokalen Jugend-/Kindergruppe sein. Somit wird es sicher Ausnahmen geben! Bei Fragen dazu, bitte bei uns melden (office@nexttraining.at). Es ist grundsätzlich ratsam, als Team dabei zu sein!

Anmeldung

Anmelden kann man sich nur hier. Es reicht leider nicht, auf dem Facebook-Event „Ich bin dabei“ anzuklicken :)

Kosten

Das NEXT Training ist kein Hochglanz-Megaevent, sondern ein Tool zum Ausrüsten und Vernetzen von Mitarbeitern. Darum ist es unser Ziel, die Kosten möglichst niedrig zu halten. Diese betragen daher 29 € pro Modul. Dieser Betrag ist nach der Anmeldung zu überweisen. Bitte einen Beleg bzw. eine Bestätigung der Zahlung mitbringen. In dem Preis sind die Kursunterlagen, dein NEXT Ordner, die Übernachtung (in der Ortsgemeinde), das Frühstück am Samstag und Snacks für zwischendurch inkludiert. Wir sind uns sicher, dass deine Gemeinde dich gerne finanziell unterstützt – einfach bei deinem Pastor nachfragen!

Kontoverbindung:
NEXT - Arbeitsbereich der FCGÖ
Bank: Volksbank Oberndorf
IBAN: AT59 4501 0000 0009 1790
BIC/SWIFT Code: VBOEATWWSAL
Zweck: „NEXT + dein Name“

2012

Erstes Modul

313

Teilnehmer

37

Absolventen

972

Tassen Kaffee

Meinungen

Der Austausch mit anderen Leitern beim NEXT Training ist immer etwas Besonderes für mich. Ich werde dort motiviert und ausgerüstet für meinen Dienst an den Kindern in der Church.

Jutta

Leiterin im Kinderbereich aus Windischgarsten
Das NEXT Training liefert mir immer wieder neue Inspiration und Ermutigung für meinen Dienst, wobei die österreichweiten Connections zu anderen Jugendmitarbeitern für mich besonders wertvoll sind. Ich kann es jedem nur empfehlen, Teil dieser Community zu werden!

Andreas

Jugendmitarbeiter aus Graz
Das NEXT Training ist für mich ein bereichernder Austausch mit anderen Jugendleitern – ich habe viel von und mit anderen gelernt. Auch die österreichweite Vernetzung empfinde ich als sehr wertvoll. Ich bin froh, dass es eine gut durchdachte Ausbildung für Jugendleiter gibt!

Hannah

Jugendleiterin aus Fürstenfeld

Kontakt

Du hast weitere Fragen? Schreib uns doch am besten gleich hier eine kurze Message! Außerdem erreichst Du uns über Facebook. Dort findest Du auch Updates, kurze Beiträge und aktuelle Bilder. Wenn Du also immer am Laufenden bleiben möchtest, drücke „Gefällt mir“ auf unserer Facebook-Seite "NEXT Training".